Schülervertretung


Die Schülervertrung vertritt die Meinung und Interessen der Schüler. Außerdem organisiert diese auch sehr viel für die Schüler.
Auf den folgenden Seiten der Schülervertretung findet ihr die Mitglieder, Projekte und Informationen der Schülervertretung.

Die Schülerinnen und Schüler wirken bei der Gestaltung und Organisation der schulischen Bildung und Erziehung auf schulischer und überschulischer Ebene mit durch den Schülerrat, der aus allen Klassensprecherinnen und –sprechern besteht. Aus ihm wird die Schülervertretung der Schule gewählt. Im Schuljahr 2015/16 sind folgende Schülerinnen und Schüler im Vorstand des Schülerrates:

 

Gregor Heilborn

(12b)

Schülersprecher

Kim Seyer

(12d)

stellvertretende Schülersprecherin

Michel Lenkeit

(10a)

stellvertretender Schülersprecher

Ulrike Urbanek

(12b)

Clara Müller

(11a)

Lucie Ortmann

(11a)

Jannis Stöter

(11a)

Erik Littwin

(11b)

Nawal Solh

(11e)

Lena Vater

(10d)

Pia Polzin

(8e)

 

Wir, die Mitglieder der Schülervertretung, entsenden Delegierte zum Stadtschülerrat und können uns dort auch zum Mitglied wählen lassen und mitarbeiten.

Neben der Mitarbeit in den Fachkonferenzen, der Schulkonferenz und anderen Gremiensitzungen, organisieren wir verschiedene Projekte. Dazu gehören unter anderem der Adventsbasar und die Studienorientierung. Die diesjährige Studienorientierung findet am Samstag, dem 14.11.2015, statt. Um die Schülerinnen und Schüler des Fridericianums über Neuigkeiten oder wichtige Informationen in Kenntnis zu setzen, berufen wir einmal im Jahr die Schülervollversammlung ein, an der alle Jahrgangsstufen teilnehmen.

Die wichtigste unserer Aufgaben ist die Vertretung der Meinungen und Interessen der Schülerschaft.

Wir sind jederzeit bereit, Euch bei Problemen zu helfen oder Eure Fragen zu beantworten. Kommt einfach auf uns zu!
Wir treffen uns montags um 15.30 Uhr im Raum U13.