Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler,

mein Name ist Karina Stagge und ich bin als Schulsozialarbeiterin am Fridericianum tätig.
Hier stehe ich euch gern als Ansprechpartnerin zur Verfügung wenn:

  • es Probleme in der Schule, in der Klasse, zu Hause oder mit Freunden gibt;
  • Noten Sorgen machen oder andere Themen euch davon abhalten, euch wie gewohnt um die Schule zu kümmern;
  • Schwierigkeiten so groß werden, dass sie über den Kopf zu wachsen scheinen oder
  • momentan einfach eine Idee fehlt, was warum gerade schief läuft.

Ich höre euch dann gern zu und suche mit euch gemeinsam neue Wege und Lösungen. Mein Büro befindet sich direkt an der Schule in der ehemaligen Hausmeisterwohnung. Ihr könnt mich persönlich ansprechen oder von Montag-Freitag von 8.30 – 15.30 Uhr unter den unten stehenden Kontaktdaten erreichen.


Sehr geehrte Eltern, Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

auch Ihnen stehe ich gern für Gespräche und Beratungen sowie für die Begleitung von Projekten zur Verfügung.

Aktuelle Projekte:

  • Schülerfirma FritzFood
    (in Kooperation mit Frau Reinholdt, Bilse-Institut)
  • Kletterprojekt FritzMonkeys
    (in Kooperation mit Frau Ruf, Sozial-Diakonische Arbeit Evangelische Jugend/Straßensozialarbeit)
  • Suchtprävention KoCo
    (in Kooperation mit Frau Munser, VSPgGmbH/Präventionsstelle BALFINplus)

Kontakt:

Schulsozialarbeit am Gymnasium Fridericianum
Frau Karina Stagge
Beratung, Projekte, Netzwerkarbeit
Büro: ehemalige Hausmeisterwohnung
Tel.: 0385/5119648
mobil: 0172/3832053
E-Mail: k.stagge@remove-this.soda-ej.de

Die Schulsozialarbeit am Gymnasium Fridericianum Schwerin ist ein Angebot der Stiftung Sozial-Diakonische Arbeit – Evangelische Jugend www.ej-sn.de und wird finanziert aus Mitteln der Landeshauptstadt Schwerin sowie des Europäischen Sozialfonds in Mecklenburg-Vorpommern.